Export RME to IMP

Exportiert werden die Formteile, die in einer Mappingdatei enthalten sind. Die ausgelieferte Mappingdatei enthält die DIN 18379 / VOB kompatiblen Bauteile des Autodesk DACH Contents (MEP-Familien). Mappingdateien für selbsterstellte Familien oder Fremdkataloge können angelegt werden. Die Ausgabedateien werden als IMP formatiert.

Export RME to IMPXML

Exportiert werden die Formteile, die in einer Mappingdatei enthalten sind. Die ausgelieferte Mappingdatei enthält die DIN 18379 / VOB kompatiblen Bauteile des Autodesk DACH Contents (MEP-Familien). Mappingdateien für selbsterstellte Familien oder Fremdkataloge können angelegt werden. Die Ausgabedateien werden als IMPXML formatiert.

Export FAB to XML

Exportiert die Teile von FAB in die Bestell- / Fertigungssoftware eKlimaX + winKlimaX. Das Ausgabeformat ist XML.

eKlimax Importer

Importiert Ergebnisse aus der Fertigungs- / Bestellungsoftware eKlimax + winKlimax und aktualisiert den Status.

Position Number

Führt eine Positionsnummerierung für MEP-Elemente durch. Das Startteil ist ausgewählt und jedes Element hat eine eindeutige Nummer.

Duct Splitter

Der Splitter wird verwendet, um Kanäle mit definierter Länge von der gewünschten Seite zu trennen. Der Benutzer klickt auf den Kanal, schreibt eine gewünschte Länge und klickt auf die gewünschte Seite des Kanals.

Duct Transition

Der Befehl Kanalübergang wird verwendet, um eine Übergangsarmatur zwischen den Kanälen zu platzieren. Der Benutzer klickt auf zwei Kanäle, die durch eine Übergangsverschraubung verbunden werden sollen, und die Verschraubung wird platziert. Das Übergangswerkzeug ist besonders hilfreich und praktisch, besonders zwischen parallelen Kanälen. Die Art der Anpassung ist in den Revit-Routing-Einstellungen definiert. Der Fitting-Typ kann jederzeit geändert werden.

Attach Parameters

Hängt die erforderlichen eKlimaX-Parameter an die relevanten Elemente an. Die eKlimaX-Parameter wie z.B. der eKlimax-Isoliercode können vom Benutzer eingestellt werden. Es hängt auch den Parameter an, um den Befehl zur Positionsnummerierung zu verwenden.

Mapping Helper

Zeigt die Parameter des ausgewählten Elements an, um die Bauteilzuordnung(Part Mapper) zu vereinfachen.

Part Mapper

Der Part Mapper wird verwendet, um Revit-Elemente auf externe Herstellerelemente abzubilden. Die standardmäßigen Revit-Elemente in deutschen Inhalten sind bereits in eine Software eingebettet und auf die eKlimaX-Elemente abgebildet. Den Revit-Elementen können beliebige Herstellerelemente zugeordnet werden. Die benutzerdefinierten Familieninhalte können auch zugewiesen werden.

Die Mapping-Dateien können in/aus jedem Projekt importiert/exportiert werden. Die Zuordnungen können von den Herstellern definiert werden, um sie ihren Kunden zur Verfügung zu stellen.