Diese Funktionen sind in unseren ACDUtils enthalten

  • CleanUpEntities
    Zusatzbefehl, um alle gewählten Zeichnungsobjekte auf vonLayer-Einstellungen zurückzusetzen. Es werden ebenfalls Blöcke (auch in verschachtelter Form) bearbeitet. Dieser Befehl arbeitet ähnlich wie der eingebaute Befehl in AutoCAD (_setbylayer). Im Gegensatz zu diesem bereinigt er MTexte, verschiebt Objekte bei Bedarf auf Layer (z.B. alle Schraffuren auf den Layer Schraff) und kann Objekte von der Bearbeitung ausschließen, die auf bestimmten Farben/Linientypen liegen.
    • Befehlsablauf
      • Use Ignorelist for CleanUp [Y/N]:
        Die in der Konfiguration angelegte Liste aus Farbe/Linientyp Kombinationen kann hier geladen werden. Wenn Objekte diesen Konbinationen entsprechen, werden Sie von der Bearbeitung ausgeschlossen (behalten also die alten Farbzuweisungen usw).
      • Use Object to layer mapping for Cleanup? [Y/N]:
        In der Konfiguration können Objekte Layern zugeordnet werden. Wenn diese Liste verwendet wird, ändert der Befehl die Layerzuordnung für Elemente, die in dieser Zuordnung enthalten sind. z. B. eine Schraffur wird dem Layer Schraff zugeordnet, wenn in der Liste ein Eintrag Hatch,Schraff angelegt ist. Somit können Zeichnungen bereinigt werden, deren Elemente nur auf einem Layer abgelegt sind.
      • Select entities:
        Wählen Sie die zu bearbeitenden Objekte aus. Hier können Sie natürlich auch Auswahlsätze mit "vorher" "alle" usw laden.
  • LayerPrefix
    Fügt allen Layern einen Prefix hinzu. Der Prefix kann in der Befehlszeile definiert werden.
    • Befehlsablauf:
      • Enter Prefix for all Layers:
        Geben Sie den neuen Prefix für alle aktuell vorhandenen Layer der Zeichnung an. Dieser wird den Layern vorangestellt.
  • ShowXData
    Zeigt die XDaten eines Objektes an, das Sie gewählt haben.
    • Befehlsablauf:
      • Select entity:
        Wählen Sie das Objekt aus, dessen XDaten Sie anzeigen möchten. Wenn das Zeichnungselement XDaten enthält, werden diese in der Befehlszeile aufgelistet.
  • StripeMText
    Löscht alle Formatüberschreibungen für MTexte. Da es besonders lästig ist, wenn in MTexten z.B. Farben zugeordnet sind (nicht auf vonLayer gesetzt), hilft diese Routine, die Texte zu bereinigen.
    • Befehlsablauf:
      • Select MText to strip of formatting:
        Wählen Sie das MText Objekt, dessen Formatüberschreibungen Sie löschen möchten.
  • ZoomToHandle
    Zoomt zu einem Objekt, wenn dessen Handle eingegeben wird.
    • Befehlsablauf:
      • Enter Handle for Object:
        Geben Sie den Handle des zu suchenden Objektes ein. Wenn dieser in der Zeichnung gefunden wird, zoomt der Befehl zu diesem Objekt.
      • Mit einer beliebigen Taste fortfahren:
        Das Objekt wird ausgeleuchtet. Den Befehl können Sie mit einer beliebigen Taste beenden. Danach wird die Markierung des Objektes wieder beendet.