Funktionen des IndexManagers

Folgende Funktionen bietet der Indexmanager:

  • Verwalten der Indizes für die aktuelle Zeichnung
    • Es gibt einen Hauptindex
      • Zu jedem Index können beliebig viele Änderungen eingetragen werden
      • Jede Änderung bietet eine Beschreibungsmöglichkeit.
      • Der Verfasser der Änderung wird automatisch vom Windows-Anmeldenamen übernommen.
      • Ein Index kann beliebig viele Änderungen beinhalten.
        • Der Bildschirmausschnitt zur Änderung kann gespeichert werden
          • Hier kann ein Bildschirmausschnitt vor ...
          • ... und nach der Änderung festgehalten werden.
        • Zu jeder Änderung kann eine Anmerkung vergeben werden.
  • Anzeigen der Indizes für anhängende Xrefs
    • Besteht eine Zeichnung aus mehrern Referenzen, welche die eigentlichen Änderungen enthalten, listet der Manager die Änderungen in den einzelnen Referenzen auf.
      • Enthält eine anhängende XRef Indizes,
        • werden diese im Dialog angezeigt
        • es können die gespeicherten Bildschirmausschnitte angezeigt werden
        • Die Planausschnitte können per Zoom angezeigt werden
        • somit ist es für den Bearbeiter im Projekt um ein vielfaches Einfacher, Änderungen zu erkennen und darauf zu Reagieren.
  • Auflisten der Änderungen als Tabelle
    • Beispiel Hauptzeichnung mit anhängenden Xrefs
      • Wenn die Xrefs Änderungen enthalten, wird in einer Tabelle jeweils die letzte Änderung für alle Xrefs aufgelistet. Dadurch können Sie nicht vergessen, einen Index für eine anhängende Xref zu aktualisieren.
    • Beispiel Liste der Änderungen der aktuellen Zeichnung
      • Sie können auch alle Änderungen der aktuellen Zeichnung auflisten.