ACA.PropertyExchange

Eigenschaftssätze / Bauteilinformation mit Microsoft Excel aktualisieren & reimportieren.

In der Praxis können Metadaten für Bauteile oftmals besser außerhalb der Zeichnung gepflegt werden. Z.B. lassen sich Raumtemperaturen, Brandschutzklassen an Türen usw in einer tabellarischen Darstellung einfacher und schneller bearbeiten.

Die in AutoCAD MEP und AutoCAD Architecture enthaltenen Bauteiltabellen bieten eine gute Funktionalität um Listen aus Bauteilen zu erzeugen. Das Ergebnis kann als Exceltabelle exportiert werden. 

Allerdings ist in den aktuellen Versionen keine Reimportfunktion enthalten. Somit entfällt die Möglichkeit, die Exceltabellen zu Ändern und die Modifikationen wieder in die Zeichnung einzulesen. 

Diese Zusatzfunktion haben wir entwickelt. Mit unserem Tool sind Sie in der Lage, die exportierten Bauteiltabellen wieder in die jeweilige Zeichnung einzulesen und damit die Eigenschaften am Originalobjekt zu aktualisieren. 

Durch diese Zusatzentwicklung können Sie z.B. Türlisten außerhalb der Zeichnung pfegen, die Änderungen aber in der Zeichnung nachführen und damit auch in Beschriftungen aktualisieren.

Die Funktionalität ist allerdings nicht auf Türen beschränkt. Alle Objekte, die in AutoCAD Architecture oder AutoCAD MEP mit Eigenschaftssätzen versehen werden können, werden beim Reimport aktualisiert.