Ein kleines Rechenbeispiel

Sie fragen sich, warum ein solches Tool Sinn macht? Um den zeitlichen Aufwand vergleichen zu können, den sie benötigen um ein Projekt in seiner Grundstruktur zu erzeugen, finden sie im folgenden ein kleines Rechenbeispiel. Wohlgemerkt, es geht nur darum, die notwendigen Dateien zu erzeugen, nicht die eigentliche Projektarbeit ;-)

Ein fiktives Projekt ...

... besteht aus 

  • 3 Bauteilen (Flügel), a 10 Geschosse,
  • 4 Gewerke (Architektur, Lüftung, Heizung, Elektro)

 

ca. Zeitaufwand bei manueller Erzeugung

  • Gebäudemodule
    •  Notwendige Schritte
      •  Modul anlegen
      • Benennung einheitlich durchführen :-)
      • Xrefs zuordnen
      • 3 * 10 * 4 = 120 Einheiten * ca. 5 Min pro Modul = 240 Min.
    • Erzeugen von Koordinationszeichnungen pro Geschoss
      • 3 * 10 = 30 Einheiten * ca. 5 Min pro Modul = 150 Min.
    • Gesamtaufwand für Gebäudemodule = 390 Min.
  • Ansichten
    • Notwendige Schritte
      • Ansicht anlegen
      • Benennung
      • Xrefs zuordnen
      • Modellbereichsansichten (gespeicherte Ausschnitte) für alle standard Darstellungen pro Ansicht erzeugen? In AutoCAD nur manuell möglich.
    • 3 * 10 * 4 = 120 Einheiten * 3 angenommener Auschnitte pro Grundriss = 360 Einheiten * ca. 5 Min pro Ansicht = 1800 Min.
    • Anlegen von Koordinationsansichten
      • 3 * 10 = 30 Einheiten * 3 Ausschnitten = 90 Einheiten * 5 Minuten = 450 Min.
    • Gesamtaufwand Ansichten = 2250 Min.
  • Pläne
    • Notwendige Schritte
      • pro Ansicht + Ausschnitt einen Plan erzeugen
      • Benennung
    • 3 * 10 * 4 * 3(Ausschnitte) = 360 Eh * 5 Min pro Plan = 1800 Min
    • Koordinationspläne = 3 * 10 * 3(Ausschnitte) = 90 Eh * 5 Min pro Plan = 450 Min.
    • Gesamtaufwand für Pläne = 2250 Min
    • Die Arbeiten am Plansatz können nur von einer Person durchgeführt werden, da der Plansatz nicht multiuser fähig ist!
  • Gesamtzeitaufwand, um diese Projekt manuell anzulegen :
    • Module = 390 Min.
    • Ansichten = 2250 Min
    • Pläne = 2250 Min
      • 4890 Minuten oder 81,5 Stunden oder 10,19 Tage (mit dem unrealistischen Ansatz von 8 Std./Tag gerechnet)!

 

Ein Testprojekt mit dem oben beschriebenen Umfang können sie mit Hilfe des Project.Managers in ca. 15 Minuten generieren lassen! Eine enstprechende Konfiguration voraussgesetzt.

Die Arbeit, die sie in ein Standardprojekt (eine Projektvorlage) stecken müssen, ist ohnehin notwendig, wenn sie mit einer sauberen Bürostruktur arbeiten möchten.

Notwendige Arbeiten;Zeitaufwand manuell;Zeitaufwand ProjectManager;Gegenüberstellung
Gebäudemodule Architektur anlegen;3 BTL * 10 Gesch. = 30 Einh. * ca. 3 Min p. Modul

Zeitaufwand = 90 Min.;Konfiguration Verzeichnis = 5 Min.
Automatisches Erzeugen = 10 sec. p. Datei * 30 Einh.
Zeitaufwand = ;
;;;
;;;
;;;
;;;
;;;