Darstellung von MEP Zeichnungen als Xref

Wenn man eine AutoCAD MEP Zeichnung als externe Referenz an eine reine AutoCAD Zeichnung anhängt, werden die Darstellungen der AutoCAD Zeichnung genutzt. AutoCAD kenn allerdings nicht den Mechanismus der Darstellungsverwaltung.

Durch den Object Enabler wird in diesem Fall die Darstellungskonfiguration Standard in der AutoCAD Zeichnung erzeugt. Diese konfiguriert sich automatisch. Dadurch habe ich als Anwender keinen Einfluß auf die Repräsentation der MEP Objekte in meiner Xref.

Der ObjectEnabler bringt allerdings eine Reihe von Befehlen mit, die in solchen Szenarien helfen. Eine vollständige Liste gibt es hier :

http://images.autodesk.com/adsk/files/autocad_architecture_mep_2014_oe_readme.html#Cmds

Für die Steuerung der XrefDarstellung wäre es der Befehl SetXrefConfig. Mit dessen Hilfe kann eine Darstellungskonfiguration aus der Xref für die jeweilige Xref aktiviert werden.